TELEFONSTöRUNG,
wir sind unter der folgenden Telefonnummer für Sie zu erreichen: 040/851504400!
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Sind Ihre Hauben in der Waschmaschine waschbar?

Teak Safe Hauben sind Waschmaschinen-geeignet
Ein klarer Fall: Ihre Schutzhüllen sollen Ihre Gartenmöbel vor Schmutz und Nässe bewahren. Genau für diesen Einsatz haben Sie sich welche gegönnt. Was fängt also stattdessen den Schmutz ab? Genau, die Schutzplane. Verständlich, dass auch die Planen irgendwann einmal vom Schmutz befreit werden sollen. In der Waschmaschine können Sie allerdings nur eines unserer Materialien waschen: das atmungsaktive Teak Safe.

Waschanleitung für Teak Safe Hauben

Unsere Teak Safe Hauben sind aus hochwertigem Textilgewebe und daher für die Waschmaschine geeignet. Achten Sie aber darauf, die Hauben bei höchstens 30° zu waschen, da sonst Materialschäden, Einbußen in der Schutzqualität oder Verformungen eintreten können. Verzichten Sie außerdem auf einen Gang im Trockner. Hängen Sie die Plane am besten an der frischen Luft auf die Leine. Das Material trocknet sehr schnell und bedarf noch nicht mal einer anschließenden Imprägnierung. So ist Ihre Teak Safe Abdeckung im Handumdrehen wieder ganz die alte – beziehungsweise sieht aus wie neu!

Teak Safe Hauben waschbar

Bitte beachten
Achtung: Sie können die Haube zwar so oft in der Waschmaschine waschen, wie Sie es für angebracht halten, allerdings weisen wir darauf hin, dass bei übermäßiger Maschinenwäsche irgendwann die Farbe etwas ausbleichen kann.

Wie Sie alle anderen Hauben säubern können
Natürlich gibt es auch Möglichkeiten, Abdeckhauben für Gartenmöbel zu reinigen, die nicht in der Waschmaschine waschbar sind:

Leichte Verschmutzung: Bei einer leichten Verschmutzung nehmen Sie sich einen Eimer und füllen Ihn mit warmen Wasser sowie mit etwas Essigreiniger. Nehmen Sie ein feuchtes Tuch und wischen Sie die Plane damit ab. Lassen Sie die Haube ganz einfach an der frischen Luft trocknen.

Starke Verschmutzung: Hier nehmen Sie statt des Tuches einfach einen starken Schwamm oder eine Bürste. Schrubben Sie nun mit der heißen Seifenlösung die Schutzhülle behutsam sauber. Eventuell kann es hilfreich sein, die Haube vorher etwas einzuweichen.


Zurück zur Kategorie "Häufige Fragen"